Click Here
Skip to main content

Bella Eyes Chirurgie

Bella Eyes Post-Op

Was ist Bella Eyes®?

Befreien Sie sich von schlaffen Augen und Brauen mit Bella Eyes® Surgery

Bella Eyes ist eine hochinnovative Operationstechnik, die endoskopische dynamische Kanthopexie und seitliches Brauenlifting kombiniert. Diese einzigartige und patentierte Technik wurde von Dr. Ufuk Askeroğlu, einem renommierten türkischen plastischen Chirurgen, entwickelt. Das Papier, in dem die Technik detailliert beschrieben wird, wurde in ISAPS und PubMed, zwei führenden medizinischen Publikationen, veröffentlicht. Bella Eyes (De)

Zweck der Bella Eyes® Chirurgie:

Das Bella Eyes®-Verfahren wurde entwickelt, um die Augen und Augenbrauen neu zu formen, was zu einem jugendlicheren und attraktiveren Aussehen führt. Bei der Operation kommt eine fortschrittliche endoskopische Technologie zum Einsatz, um den äußeren Augenwinkel und die seitliche Augenbraue anzuheben und so ein offeneres und wacheres Aussehen zu erzeugen. Dies wird durch zwei kleine Einschnitte am Haaransatz erreicht, die dem Chirurgen mit einem Endoskop Zugang zu den darunter liegenden Geweben und Muskeln ermöglichen. Bella Eyes (De)

Bella Eyes® Chirurgie erklärt:

Während der Operation wird der laterale Augenwinkel (der äußere Augenwinkel) neu positioniert und mit speziellen Nähten befestigt. Dadurch entsteht ein subtiler Aufwärtslift, der die Form und Kontur des Auges betont. Mit einer ähnlichen Technik wird auch die seitliche Braue angehoben und fixiert, was zu einem jugendlicheren und frischeren Aussehen führt.

Kürzere Erholung nach Bella Eyes®:

Patienten, die sich dem Bella Eyes®-Verfahren unterziehen, können mit einer relativ kurzen Genesungszeit rechnen. Die meisten Patienten können innerhalb von ein bis zwei Wochen nach der Operation wieder arbeiten und ihren normalen Aktivitäten nachgehen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nach dem Eingriff noch mehrere Wochen lang Schwellungen und Blutergüsse auftreten können.

Schnitte bei der Bella Eyes®-Chirurgie:

Die während des Bella Eyes®-Verfahrens vorgenommenen Einschnitte sind klein und werden strategisch am Haaransatz platziert, um Narbenbildung zu minimieren. Die Mehrheit der Patienten stellt fest, dass nach der Erholungsphase praktisch keine Narben mehr erkennbar sind.

Endgültige Ergebnisse der Bella Eyes®-Operation:

Das Endergebnis des Bella Eyes®-Verfahrens ist eine jugendlichere und attraktivere Augenpartie. Patienten erleben typischerweise eine subtile, aber spürbare Verbesserung der Form und Kontur ihrer Augen sowie ein offeneres und wacheres Aussehen. Die Ergebnisse des Eingriffs sind langlebig und können die allgemeine Harmonie und Ausgeglichenheit des Gesichts des Patienten verbessern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Bella Eyes®-Verfahren eine äußerst innovative und effektive Operationstechnik ist, die Patienten zu einer jugendlicheren und attraktiveren Augenpartie verhelfen kann. Mit seiner einzigartigen Kombination aus endoskopischer dynamischer Kanthopexie und seitlichem Brauenlift bietet das Verfahren eine sichere und effektive Lösung für alle, die ihre natürliche Schönheit verbessern möchten.

Wer ist der Erfinder der Technik namens Bella Eyes®?

Dr. Ufuk Askeroglu ist ein bekannter plastischer Chirurg mit Sitz in Istanbul, Türkei, der internationale Anerkennung für seine innovativen Operationstechniken im Bereich der Gesichtsverjüngung erlangt hat. Einer seiner bemerkenswertesten Beiträge auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie ist die Erfindung eines minimalinvasiven Verfahrens namens „Bella Eyes®“. Er ist auch der Erfinder der Operationen Hollywood Face® und Trinity Lift (endoskopische Mittelgesichtsstraffung). Bella Eyes (De)

Bella Eyes ist eine endoskopische Operation, die darauf abzielt, die obere Gesichtshälfte zu verjüngen, indem Augen und Brauen behandelt werden, ohne sichtbare Narben zu hinterlassen. Bei dem Verfahren werden kleine Einschnitte am Haaransatz vorgenommen und mit einem Endoskop das darunter liegende Gewebe manipuliert. Diese Technik ermöglicht präzise und kontrollierte chirurgische Manöver, was zu einem natürlicheren und länger anhaltenden Ergebnis führt.

Dr. Ufuk Askeroglu entwickelte Bella Eyes® als Alternative zum traditionellen Fadenlift und zur traditionellen Kanthopexie, die umfangreiche Einschnitte, längere Genesungszeiten und das Risiko sichtbarer Nahtknoten erfordern. Mit Bella Eyes® können Patienten ein jugendlicheres Aussehen mit minimaler Narbenbildung, weniger Schwellungen und Blutergüssen sowie einer schnelleren Genesung erreichen.

Dr. Askeroglus Fachwissen in der Gesichtsverjüngung hat ihn zu einem gefragten Chirurgen bei internationalen Patienten und sogar bei Prominenten gemacht. Sein Ruf, hervorragende Ergebnisse bei minimalen Ausfallzeiten zu liefern, hat ihm in der Fachwelt der plastischen Chirurgie zahlreiche Auszeichnungen eingebracht. Bella Eyes (De)

Neben seinen chirurgischen Innovationen ist Dr. Ufuk Askeroglu auch ein angesehener Forscher und Pädagoge auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie. Er bietet jedes Jahr Bella Eyes Courses® an, um sein Wissen und seine Expertise mit seinen Kollegen zu teilen, die aus der ganzen Welt an seinem Kongress zum Thema endoskopische Gesichtsverjüngung teilnehmen.

Insgesamt haben die Beiträge von Dr. Ufuk Askeroglu auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie die Art und Weise revolutioniert, wie Chirurgen an die Gesichtsverjüngung herangehen. Seine Bella Eyes-Technik hat unzähligen Patienten zu einem jugendlicheren, frischeren Aussehen verholfen und gleichzeitig die mit herkömmlichen Methoden verbundenen Risiken und Ausfallzeiten minimiert.

BELLA EYES® FAQ

Welche Art von Anästhetikum wird bei der Bella Eyes-Operation verwendet – lokale oder allgemeine Betäubung? Bella Eyes (De)

Im Gegensatz zum Fadenliftverfahren handelt es sich bei Bella Eyes um ein endoskopisches Verfahren, das unter Vollnarkose durchgeführt wird und dauerhaftere Ergebnisse liefert.

Wie lange dauert die Operation bei Bella Eyes®?

Die Operation dauert etwa eineinhalb Stunden.

Wie viele Tage sollte ich nach der Operation in Istanbul bleiben, um sicherzustellen, dass ich nach der Operation ausreichend versorgt werde?

4-5 Tage sollten ausreichen und nach dem fünften Untersuchungstag können Sie wieder nach Hause gehen. Ihre Kopfhaut enthält ein paar winzige, bioresorbierbare Fäden, daher ist es wichtig, diese zu entfernen, um Narbenbildung zu vermeiden. Sie müssen nicht in Istanbul warten, um sie entfernen zu lassen, da Sie dies problemlos zu Hause tun können. Wenn Sie jedoch möchten, dass wir sie entfernen, müssen Sie möglicherweise bis zu 8 Tage hier bleiben.

Wie schnell nach meiner Bella Eyes®-Operation kann ich meine Arbeit wieder aufnehmen?

Unsere Patienten brauchen oft 7 bis 10 Tage, um sich zu erholen, bevor sie wieder arbeiten gehen können. Allerdings verschwinden die Ödeme und Schwellungen erst nach einem Monat. Bedenken Sie außerdem, dass alle kosmetischen Eingriffe zwei bis drei Monate nach dem Eingriff ihre optimale Wirkung zeigen.Bella Eyes (De)

Gibt es irgendwelche Risiken oder Komplikationen im Zusammenhang mit der Bella Eyes®-Operation?

Weltweit führen nur wenige Chirurgen Bella Eyes®-Operationen mithilfe der endoskopischen Technik durch. Folglich erwies sich die Operation als risiko- und komplikationsfrei, wenn sie von einem qualifizierten Chirurgen vor Ort durchgeführt wurde. Die Erfahrung des Arztes ist entscheidend.

The Aesthetics Center Turkey

    Contact Us
    WhatsApp Us!
    1
    Free Consultation
    Scan the code
    Free Consultation
    Hello Dear Patient,

    Start Your Free Consultation Here!