Click Here
Skip to main content

Nasenkorrektur in der Türkei

Nasenkorrektur Türkei

Erhalten Sie mit der Piezo-Rhinoplastik die Nase, die zu Ihren Gesichtszügen passt

Nasenkorrektur:

Rhinoplasty Turkey, allgemein bekannt als „Nasenkorrektur“, ist ein chirurgischer Eingriff, der die Form und Größe der Nase verändert, um ihr Aussehen und/oder ihre Funktion zu verbessern. Eine Nasenkorrektur kann aus kosmetischen Gründen durchgeführt werden, beispielsweise zur Änderung der Nasenform, um die allgemeine Gesichtssymmetrie zu verbessern, oder aus funktionellen Gründen, beispielsweise zur Korrektur von Atembeschwerden.

Verschiedene Arten der Nasenkorrektur

 

Offene Nasenkorrektur

Bei der offenen Nasenkorrektur in der Türkei handelt es sich um eine Art Nasenoperation, bei der ein kleiner Einschnitt in die Haut, die die Nasenlöcher trennt, die sogenannte Columella, sowie zusätzliche Einschnitte im Inneren der Nasenlöcher vorgenommen werden. Dieser Ansatz bietet dem Chirurgen eine bessere Sicht und einen besseren Zugang zu den Nasenstrukturen, wodurch präzisere Modifikationen vorgenommen werden können. Eine offene Nasenkorrektur kommt typischerweise dann zum Einsatz, wenn eine umfassendere Neuformung der Nase erforderlich ist oder wenn sich der Patient bereits einer Nasenkorrektur unterzogen hat und zusätzliche Korrekturen benötigt.

Wie funktioniert die offene Nasenkorrektur?

Bei einer offenen Nasenkorrektur in der Türkei macht der Chirurg einen kleinen Einschnitt in die Columella, den kleinen Hautstreifen, der die Nasenlöcher trennt. Durch diesen Einschnitt kann der Chirurg die Haut anheben und Zugang zu den darunter liegenden Nasenstrukturen, einschließlich Knorpel und Knochen, erhalten. Der Chirurg kann dann die notwendigen Änderungen vornehmen, um die Nase neu zu formen, wie z. B. die Reduzierung eines Höckers, die Änderung der Form der Nasenspitze oder die Verengung der Nasenlöcher.

Zusätzlich zum Einschnitt in die Columella führt der Chirurg auch Schnitte im Inneren der Nasenlöcher durch. Diese Einschnitte ermöglichen es dem Chirurgen, die Haut von den darunter liegenden Nasenstrukturen abzuheben, die bei Bedarf modifiziert werden kann. Sobald die notwendigen Änderungen vorgenommen wurden, wird die Haut erneut über die neue Struktur gelegt und die Einschnitte werden mit Nähten verschlossen.

Wie lange dauert eine offene Nasenkorrektur?

Die Operation zur offenen Nasenkorrektur in der Türkei dauert in der Regel zwischen 2 und 3 Stunden und die Patienten werden während des Eingriffs unter Vollnarkose gesetzt. Nach der Operation müssen die Patienten ein bis zwei Wochen lang eine Nasenschiene tragen, um die Nase bei der Heilung zu unterstützen. Nach der Operation treten häufig Schwellungen und Blutergüsse auf, und die meisten Patienten müssen sich etwa eine Woche von der Arbeit oder anderen Aktivitäten freinehmen, um sich zu erholen.

Geschlossene Nasenkorrektur

Bei der geschlossenen Nasenkorrektur handelt es sich um eine Form der Nasenoperation, bei der alle Einschnitte an der Innenseite der Nase vorgenommen werden, ohne dass äußere Einschnitte erforderlich sind. Dieser Ansatz wird typischerweise verwendet, wenn der Patient nur geringfügige Änderungen an seiner Nasenstruktur benötigt oder wenn der Chirurg freie Sicht auf die Nasenstrukturen hat und die erforderlichen Änderungen ohne äußere Einschnitte durchführen kann.

Wie funktioniert eine geschlossene Nasenkorrektur?

Bei einer geschlossenen Nasenkorrektur in der Türkei macht der Chirurg Schnitte in den Nasenlöchern, um die Haut anzuheben und Zugang zu den darunter liegenden Nasenstrukturen zu erhalten. Der Chirurg kann dann die notwendigen Änderungen vornehmen, um die Nase neu zu formen, wie z. B. die Reduzierung eines Höckers, die Änderung der Form der Nasenspitze oder die Verengung der Nasenlöcher.

Was ist der Vorteil einer geschlossenen Nasenkorrektur?

Einer der Vorteile der geschlossenen Nasenkorrektur in der Türkei besteht darin, dass es keine äußeren Einschnitte gibt, was bedeutet, dass an der Außenseite der Nase keine sichtbaren Narben entstehen. Darüber hinaus kommt es bei einer geschlossenen Nasenkorrektur in der Regel zu weniger postoperativen Schwellungen und Blutergüssen als bei einer offenen Nasenkorrektur, da es keine äußeren Einschnitte gibt, die verheilen müssen.

Wie lange dauert eine geschlossene Nasenkorrektur?

Die geschlossene Nasenkorrektur in der Türkei dauert in der Regel zwischen 1 und 2 Stunden und die Patienten werden während des Eingriffs unter Vollnarkose gesetzt. Nach der Operation müssen die Patienten ein bis zwei Wochen lang eine Nasenschiene tragen, um die Nase bei der Heilung zu unterstützen. Schwellungen und Blutergüsse treten nach der Operation häufig auf, aber die meisten Patienten können innerhalb einer Woche wieder arbeiten oder anderen Aktivitäten nachgehen.

Reduktions-Nasenkorrektur

Was ist eine Reduktionsnasenkorrektur (Nasenkorrektur)?

Die Nasenkorrektur in der Türkei ist eine Form der Nasenoperation, die zur Verkleinerung der Nase eingesetzt wird. Dies kann eine Verkleinerung der gesamten Nase oder eine Fokussierung auf bestimmte Bereiche der Nase, wie den Nasenrücken, die Nasenspitze oder die Nasenlöcher, beinhalten. Die Reduktionsnasenkorrektur kann je nach den spezifischen Bedürfnissen des Patienten entweder mit offener oder geschlossener Technik durchgeführt werden.

Wie funktioniert eine Reduktions-Nasenkorrektur?

Bei einer verkleinernden Nasenkorrektur in der Türkei wird der Chirurg Einschnitte entweder in den Nasenlöchern (geschlossene Nasenkorrektur) oder in der Columella (offene Nasenkorrektur) vornehmen, um Zugang zu den Nasenstrukturen zu erhalten, die geändert werden müssen. Anschließend kann der Chirurg Knochen, Knorpel und anderes Gewebe der Nase umformen, um die Größe zu verringern und das Gesamterscheinungsbild der Nase zu verbessern. Dies kann die Entfernung von überschüssigem Knochen oder Knorpel, die Neuformung der Nasenspitze oder die Verengung der Nasenlöcher umfassen.

Wie lange dauert eine verkleinernde Nasenkorrektur?

Eine verkleinernde Nasenkorrektur in der Türkei wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt und die Operation kann je nach Umfang der erforderlichen Änderungen mehrere Stunden dauern. Nach der Operation müssen die Patienten bis zu zwei Wochen lang eine Nasenschiene oder einen Gipsverband tragen, um die Nase bei der Heilung zu unterstützen. Nach der Operation treten häufig Schwellungen und Blutergüsse auf, und die meisten Patienten müssen sich etwa eine Woche von der Arbeit oder anderen Aktivitäten freinehmen, um sich zu erholen.

Augmentations-Nasenkorrektur

Was ist eine Augmentations-Rhinoplastik (Nasenkorrektur)?

Bei der Augmentations-Nasenkorrektur handelt es sich um eine Form der Nasenoperation, bei der die Größe oder der Vorsprung der Nase vergrößert wird. Dabei können verschiedene Techniken eingesetzt werden, um der Nase mehr Volumen oder Länge zu verleihen, beispielsweise die Verwendung von Implantaten, Knorpeltransplantaten oder Gewebe aus einem anderen Körperteil.

Wie funktioniert eine Augmentations-Nasenkorrektur?

Bei einer Augmentations-Nasenkorrektur führt der Chirurg Einschnitte entweder in den Nasenlöchern (geschlossene Nasenkorrektur) oder in der Columella (offene Nasenkorrektur) durch, um Zugang zu den Nasenstrukturen zu erhalten, die verändert werden müssen. Der Chirurg kann dann ein Nasenimplantat wie Silikon, Gore-Tex oder Medpor hinzufügen, um die Größe oder den Vorsprung der Nase zu vergrößern. Alternativ kann der Chirurg Knorpel oder Gewebe aus einem anderen Körperteil des Patienten, beispielsweise dem Ohr oder der Rippe, verwenden, um die Nase zu vergrößern.

Wie lange dauert eine Augmentations-Nasenkorrektur?

Eine Augmentations-Nasenkorrektur wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt und die Operation kann je nach Umfang der erforderlichen Änderungen mehrere Stunden dauern. Nach der Operation müssen die Patienten bis zu zwei Wochen lang eine Nasenschiene oder einen Gipsverband tragen, um die Nase bei der Heilung zu unterstützen. Nach der Operation treten häufig Schwellungen und Blutergüsse auf, und die meisten Patienten müssen sich etwa eine Woche von der Arbeit oder anderen Aktivitäten freinehmen, um sich zu erholen.

Ethnische Nasenkorrektur

Was ist eine ethnische Nasenkorrektur (Nasenkorrektur)?

Bei der ethnischen Nasenkorrektur handelt es sich um eine Form der Nasenoperation, die bei Patienten durchgeführt wird, die das Erscheinungsbild ihrer Nase verbessern oder verändern und gleichzeitig ihre ethnische Identität bewahren möchten. Diese Art der Nasenkorrektur wird speziell auf die einzigartigen Gesichtszüge und das kulturelle Erbe des Patienten zugeschnitten.

Die Kunst der ethnischen Nasenkorrektur

Patienten unterschiedlicher ethnischer Herkunft weisen häufig unterschiedliche Nasenmerkmale auf, die spezielle Techniken erfordern, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Beispielsweise können afroamerikanische Patienten eine dickere Haut und schwächere Knorpelstrukturen haben, während asiatische Patienten möglicherweise flachere Nasenrücken und breitere Nasenlöcher haben. Die ethnische Nasenkorrektur berücksichtigt diese einzigartigen Merkmale und verwendet spezielle chirurgische Techniken, um sie zu erhalten oder zu verbessern und gleichzeitig das gewünschte ästhetische Ergebnis des Patienten zu erzielen.

Wie funktioniert eine ethnische Nasenkorrektur?

Bei einer ethnischen Nasenkorrektur führt der Chirurg Einschnitte entweder in den Nasenlöchern (geschlossene Nasenkorrektur) oder in der Columella (offene Nasenkorrektur) durch, um Zugang zu den Nasenstrukturen zu erhalten, die verändert werden müssen. Der Chirurg kann dann verschiedene Techniken anwenden, um die Nase umzuformen, einschließlich des Hinzufügens oder Entfernens von Knorpel oder Knochen, der Anpassung des Nasenrückens, der Verfeinerung der Spitze oder der Verkleinerung der Nasenlöcher.

Revisions-Nasenkorrektur

Was ist eine Revisionsnasenkorrektur (Revisionsnasenkorrektur)?

Die Revisions-Nasenkorrektur ist eine Form der Nasenoperation, die bei Patienten durchgeführt wird, die sich bereits einer oder mehreren Nasenkorrekturen unterzogen haben, aber mit den Ergebnissen unzufrieden sind. Diese Art der Nasenkorrektur wird auch als sekundäre Nasenkorrektur bezeichnet und kann ein komplexerer Eingriff als die primäre Nasenkorrektur sein, da die Nasenstrukturen möglicherweise bereits verändert sind.

Wie funktioniert eine Reduktions-Nasenkorrektur?

Bei einer Revisions-Nasenkorrektur bewertet der Chirurg die vorherige Nasenoperation des Patienten und beurteilt das Ausmaß der erforderlichen Änderungen. Die Operation kann den Wiederaufbau der Nasenstrukturen durch Knorpel- oder Knochentransplantate, das Entfernen oder Ersetzen bestehender Implantate oder die Neuformung der Nasenspitze oder des Nasenrückens umfassen. In einigen Fällen muss der Chirurg möglicherweise innere Nasenstrukturen wie die Nasenscheidewand oder die Nasenmuscheln reparieren.

Für Revisionsoperationen sind kompetente und erfahrene Chirurgen erforderlich!

Da die Revisions-Nasenkorrektur ein komplexerer Eingriff sein kann als die primäre Nasenkorrektur, erfordert sie ein hohes Maß an chirurgischem Können und Erfahrung, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Für Patienten ist es wichtig, einen Chirurgen zu wählen, der über umfassende Erfahrung mit dieser Art von Eingriffen sowie detaillierte Kenntnisse der spezifischen Nasenanatomie des Patienten und seiner bisherigen chirurgischen Vorgeschichte verfügt.

Haben Sie realistische Erwartungen nach Revisionseingriffen!

Darüber hinaus ist es wichtig, dass Patienten realistische Erwartungen an das Ergebnis der Operation haben. Patienten sollten auch auf eine längere Genesungszeit und eine umfangreichere Nachsorge als bei einer primären Nasenkorrektur vorbereitet sein. Es ist wichtig, die potenziellen Risiken und Vorteile einer Revisions-Nasenkorrektur mit einem unserer qualifizierten plastischen Chirurgen zu besprechen.

Rhınoplasty FAQ

Wie lange dauert die Genesungszeit nach einer Nasenkorrektur?

Die Erholungszeit nach einer Nasenkorrektur variiert von Person zu Person, die meisten Patienten können jedoch damit rechnen, sich mindestens eine Woche von der Arbeit freizunehmen, um sich zu erholen. Schwellungen und Blutergüsse können mehrere Wochen oder länger anhalten.

Werde ich nach einer Nasenkorrektur sichtbare Narben haben?

Bei einer geschlossenen Nasenkorrektur werden alle Schnitte innerhalb der Nasenlöcher vorgenommen, sodass keine sichtbaren Narben entstehen. Bei einer offenen Nasenkorrektur kann es zu einer kleinen Narbe auf der Columella kommen, die jedoch normalerweise nicht sichtbar ist.

Beeinträchtigt eine Nasenkorrektur meine Atmungsfähigkeit?

Eine Nasenkorrektur kann die Atmung verbessern, indem strukturelle Anomalien korrigiert werden, die möglicherweise die Atemwege verstopfen. In einigen Fällen kann eine funktionelle Nasenkorrektur speziell zur Behandlung von Atembeschwerden empfohlen werden.

Wie lange werden die Ergebnisse einer Nasenkorrektur anhalten?

Die Ergebnisse einer Nasenkorrektur sind von langer Dauer, können jedoch durch Faktoren wie Alterung, Gewichtsschwankungen und Verletzungen beeinträchtigt werden.

Wie lange sollte ich nach einer Nasenkorrektur in Istanbul bleiben?

Nach der Operation müssen Sie 7-8 Tage in Istanbul bleiben.

The Aesthetics Center Turkey

    Contact Us
    WhatsApp Us!
    1
    Free Consultation
    Scan the code
    Free Consultation
    Hello Dear Patient,

    Start Your Free Consultation Here!